Gewerbefläche des Monats  April 2016 Verwaltungsgemeinschaft Burgbernheim

Gewerbefläche des Monats April 2016

Gewerbefläche des Monats April 2016

Aktuell stehen in der Stadt Burgbernheim, aufgeteilt in zwei Bereiche Ost und West, 36 ha vorwiegend Industrieflächen noch zur Bebauung zur Verfügung. Die größtenteils in rechtskräftigen Bebauungsplänen liegenden Bereiche  "Im Grund" und "In der westlichen Trieb" sind voll erschlossen und vollständig im Eigentum der Stadt Burgbernheim.

Mainfranken ist starker Industriestandort Thinkstock

Mainfranken ist starker Industriestandort

IHK Würzburg-Schweinfurt veröffentlicht Industriereport

 Welchen Stellenwert nimmt der industrielle Sektor in Mainfranken ein? Wie entwickelt sich die Branche im Zeitalter der Dienstleistungsgesellschaft und sind regionale Unterschiede zu erkennen? Diesen und weiteren Fragen ist die IHK Würzburg-Schweinfurt nachgegangen.

IHK-Standortumfrage für Oberpfalz - Kelheim 2015 IHK Regensburg

IHK-Standortumfrage für Oberpfalz - Kelheim 2015

Noten für den Standort

Angenommen ein Unternehmen im IHK-Bezirk Oberpfalz / Kelheim hätte nochmal die Wahl: Würde es sich erneut hier ansiedeln? Wie abhängig ist sein wirtschaftlicher Erfolg von Einzelfaktoren im Bereich Standort? Diesen Fragen ist die IHK Regensburg nachgegangen.

IHK-Standortumfrage für Schwaben IHK Schwaben

IHK-Standortumfrage für Schwaben

Gute Noten für den Standort Schwaben und Wegweisungen für die Zukunft

Die IHK Schwaben hat schwäbische Unternehmen in einer Umfrage um ihre Einschätzung und Bewertung zum Standort gebeten und ihre Bedürfnisse aus dem Bereich der Wirtschaftsförderung abgefragt.

Ergebnisse IHK-Standortumfrage 2015 IHK München

Ergebnisse IHK-Standortumfrage 2015

Wirtschaftsstandort Oberbayern: Gesamtnote „gut“‎

Auch wenn Oberbayern und seine Teilräume zu einer prosperierendsten Wirtschaftsregionen gehört, müssen die Standortfaktoren im Interesse der Unternehmen geprüft und wo nötig nachjustiert werden.

Bauleitplanung

Planungsinstrumentarium zur Lenkung der städtebaulichen Entwicklung

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungsinstrumentarium zur Lenkung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde. Dabei spielen die zwei Planungsstufen - der Flächennutzungsplan und der Bebauungsplan - eine wesentlich Rolle.